Erotik schreiben

Hallo, liebe Leser,

manche haben sie schon entdeckt, aber sicher nicht alle: meine neue Seite „Erotisches Schreiben„.

Für alle, die selbst scharfe Szenen schreiben oder schreiben wollen. Nicht nur für Erotik-Autoren, sondern auch für diejenigen, die eine erotische Szene oder Sexszene in ihren Roman einfügen wollen.

Oder einfach für diejenigen, die für ihren Liebsten etwas schreiben wollen. Wie wäre es mit einer Geschichte zum Vorlesen am Abend? Erst Kopfkino, dann nachspielen?

Wofür auch immer – ich werde die Seite in loser Folge ausweiten, es lohnt sich also, immer mal wieder einen Blick draufzuwerfen. Gerne dürft Ihr auch die Lösung Eurer „Aufgaben“ als Kommentar einbringen.

Ich werde selbst zu jedem Punkt ein Beispiel schreiben, einfach so als Anregung.

Viel Spaß beim Schreiben,

Margaux

 

 

 

Über margauxnavara

Autorin von BDSM-Romanen und Kurzgeschichten.
Dieser Beitrag wurde unter Schreiben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Erotik schreiben

  1. Michael Behr schreibt:

    Schöne Idee – und eine überaus geeignete Instruktorin!

    Ich bezweifle zwar, im Augenblick zur Aufgabenerfüllung zu kommen (bzw. ich sollte mich um was anderes kümmern *seufz*), aber das ist ja nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben.

    Es würde mich freuen, wenn du viel Zustimmung für deine Seite bekommst!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s