Lustvolle Beute – Teil 2

 

Ich habe Teil 2 meiner Piratengeschichte fertiggestellt und bei Amazon hochgeladen. Sie ist etwa doppelt so lange geworden wie der erste Teil … und doppelt so heiß, würde ich sagen.

Hier gibt es einen kleinen Ausschnitt:

Darwinias Augenbrauenschossen in die Höhe, ansonsten zeigte sie keinen Widerspruch und stieg in die Wanne, wo sie sich ihm gegenüber niederließ. Die Berührung ihrer Haut löste selbst im warmen Wasser Hitze aus, die sich in ihm ausbreitete. Seine Hand wanderte von alleine dorthin, wo sich all sein Blut zu sammeln schien. Er ließ seine Faust einmal über den Schaft nach oben gleiten, über die Eichel und wieder zurück. Darwinia folgte seiner Bewegung mit gierigem Blick und leckte sich über die Lippen. Genau das wollte er von ihr, ihre Lippen spüren.

„Wäret Ihr so freundlich, Madame?“ Jones wies mit einer Geste auf den harten Ständer, der im klaren Wasser gut zu sehen war.

Sie brauchte einen Moment, bis sie verstand, was er forderte. Er konnte sehen, wie sie den ersten Gedanken verwarf, andere Lösungen durchspielte und wieder zu dem ersten zurückkehrte. Ihre Lippen formten ein O. Jones grinste. Ein guter Anfang. Würde sie den Dienst verweigern?

Nein, nicht diese Frau. Sie zog die Beine unter sich, kniete sich zwischen seine weit gespreizten Schenkel, holte tief Luft und tauchte ab.


Das E-Book ist zur Zeit nur für Kindle erhältlich. Sobald alle drei Teile fertig sind, werde ich daraus auch ein Taschenbuch erstellen (für alle, die lieber etwas Handfestes wollen 😉

Über margauxnavara

Autorin von BDSM-Romanen und Kurzgeschichten.
Dieser Beitrag wurde unter Leseprobe, Schreiben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.