Hitze

DSCF6161Hitze. Tag und Nacht.

Was anziehen? Ein Kleid, möglichst kurz, möglichst luftig.

Die Folgen?

Seine Hände auf mir und in mir. Überall. Tag und Nacht.

Keine Beschwerde, ganz im Gegenteil.

Ich wünschte, es wäre immer so heiß.

 

Über margauxnavara

Autorin von BDSM-Romanen und Kurzgeschichten.
Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Hitze

  1. Kann ich verstehen………….. meine Hände wären auch überall………. 🙂

  2. Fortunato sagt:

    35°C – und die nächsten Stunden im unklimatisierten Auto…

  3. nikidsph sagt:

    Die hitze macht mich auch immer ganz hitzig. Ich liebe einen ordentlichen sommer, so wie „ordentlichen“ sex: heftig, heiß und kompromisslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.