Archiv der Kategorie: Alltag

BDSMler sind im Beruf benachteiligt

Bei Gesprächen mit meinem Mann ist mir aufgefallen, dass er als BDSMler eindeutig im Job benachteiligt ist. Und das, ohne sich zu outen. (Er spricht mit Kollegen oder Geschäftspartnern nicht über unser Sexleben, deshalb gibt es da nichts zu outen.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, BDSM | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Kopf und Hände – und wie schreibst du?

Da schaut man ganz unbedarft in den Reader und schon purzeln die erotischen Storys nur so herein, von Annas Welt der Männer und von Ben Wilders Lusttagebuch. So kann ein Tag beginnen. Das bringt mich in die richtige Stimmung. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Schreiben | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Von Katern und Katzen und sinnvollem Leben an sich

Catalina Cudd, Autorenkollegin mit Romanen voller Sex, Crime & Rock’n Roll, fragte mich, ob ich denn auch ein Haustier habe. Nein, eigentlich fragte sie, ob ich auch mit so einem Viech zusammenleben würde, das mir in die Tastatur sabbert oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Schreiben | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Geständnis

Okay, okay, ich gebe es zu: Ich bin froh, dass Weihnachten vorbei ist. Und Silvester und Neujahr und überhaupt die Zeit zwischen den Jahren. Nicht zu vergessen den Jahresanfang mit allem, was dazugehört. Ich mag Weihnachten. Ehrlich. Aber leider bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | 1 Kommentar

Schwanzus Longus und Stechus Kaktus

– schon mal gehört? Mich würde sehr interessieren, bei wem es sofort geklingelt hat (und wer, wie ich, laut losprusten muss!). Was die beiden mit BDSM zu tun haben? Monty Python will uns weismachen, dass es schon zu römischen Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare