Archiv der Kategorie: Alltag

Kopf und Hände – und wie schreibst du?

Da schaut man ganz unbedarft in den Reader und schon purzeln die erotischen Storys nur so herein, von Annas Welt der Männer und von Ben Wilders Lusttagebuch. So kann ein Tag beginnen. Das bringt mich in die richtige Stimmung. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Schreiben | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Von Katern und Katzen und sinnvollem Leben an sich

Catalina Cudd, Autorenkollegin mit Romanen voller Sex, Crime & Rock’n Roll, fragte mich, ob ich denn auch ein Haustier habe. Nein, eigentlich fragte sie, ob ich auch mit so einem Viech zusammenleben würde, das mir in die Tastatur sabbert oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Schreiben | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Geständnis

Okay, okay, ich gebe es zu: Ich bin froh, dass Weihnachten vorbei ist. Und Silvester und Neujahr und überhaupt die Zeit zwischen den Jahren. Nicht zu vergessen den Jahresanfang mit allem, was dazugehört. Ich mag Weihnachten. Ehrlich. Aber leider bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | 1 Kommentar

Schwanzus Longus und Stechus Kaktus

– schon mal gehört? Mich würde sehr interessieren, bei wem es sofort geklingelt hat (und wer, wie ich, laut losprusten muss!). Was die beiden mit BDSM zu tun haben? Monty Python will uns weismachen, dass es schon zu römischen Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Master and Slave

Im Baumarkt-Prospekt ist eine Steckdosenleiste abgebildet.  Wie bitte?  Alle, die etwas mit Technik anfangen können, wissen Bescheid. Für die anderen stellt sich vermutlich die Frage, was hat der Baumarkt mit BDSM zu tun?  Nun, außer der Tatsache, dass es dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, BDSM | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Weihnachtliche Grüße

Liebe Leser, ich wünsche allen, die schreiben, Inspirationen; den BDSMlern Schlagwerkzeuge (für die einen in der Hand, für die anderen auf weichen, fleischigen Körperteilen); ganz besonderes Spielzeug für die intimen Momente im Leben für alle, die einen Partner zum Spielen haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Wien und nackte Frauen

Ich bin zurück aus Wien, nach einigen Tagen Kultur, Architektur, guten Essens und abgelaufenen Hacken sitze ich wieder an meinem Schreibtisch in Deutschland. Beim Zurückblicken muss ich wieder lachen über meinen Besuch im Oberen Belvedere, wo man Kunstwerke aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Schreiben | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare