Schlagwort-Archive: Lust

Bondage – wieso Bondage?

Wie bin ich zum Bondage gekommen? Ich erinnere mich, dass mein Mann mir vor vielen Jahren beim Sex die Hände mit meinem BH zusammenband. Und an meine Gefühle dabei. Ein Hochgefühl. Ein mentales „Ja! Genauso! Mach weiter!“, das ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autorenkollegen, BDSM, Dominanz, Unterwerfung | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Lust-Tier

Delia verdreht sich vor dem Spiegel in dem Versuch, ihren Hintern zu betrachten. „Es sind keine Spuren zurückgeblieben.“ Louis legt die Uhr um sein Handgelenk. Für einen Moment lässt Delia sich von dem Anblick der Finger ablenken, die den Dorn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDSM | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommermorgen

Meine Finger kreisen, streichen, erst langsam, dann schneller, nicht mehr so akkurat, unkoordinierter. Jetzt keine perfekten Kreise mehr, sondern kantige Vielecke um das Zentrum meiner Lust. Ich mag nicht eindringen, nur reizen, locken, so wie ich nicht kommen mag, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotik, Kurzgeschichte, Unterwerfung | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ohne Höschen

„Komm ohne Höschen“, schreibt er. Och nö. Nicht schon wieder derselbe Spruch, denke ich. Warum glauben Männer, es sei so toll, wenn eine Frau ohne Höschen neben ihnen sitzt? Noch dazu im Theater? Okay, er hat Loge gebucht, aber wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDSM, Dominanz, Erotik, Kurzgeschichte, Unterwerfung | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Kopf und Hände – und wie schreibst du?

Da schaut man ganz unbedarft in den Reader und schon purzeln die erotischen Storys nur so herein, von Annas Welt der Männer und von Ben Wilders Lusttagebuch. So kann ein Tag beginnen. Das bringt mich in die richtige Stimmung. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Schreiben | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Kopfkino

Blöde Party. Millionen Worte, alle ohne Inhalt. Worüber sollte man auch reden mit den Kollegen? Politik, Religion, überhaupt Meinungen? Nein, auf keinen Fall. Die Arbeit? Das taten sie jeden Mittag in der Pause und wann immer sie sich irgendwo begegneten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BDSM | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Ortswechsel

„An einem anderen Ort?“ „Ja, nicht immer nur zuhause. Ich hab da ein paar Ideen …“ David fasste Elena in den Nacken und zog sie näher. Er konnte ihr ansehen, dass sie gerade tausend Orte in Gedanken durchging, und versuchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotik, Kurzgeschichte | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare