Morgenritual 2 – Eine Geschichte von Dominanz und Unterwerfung

Morgenritual 2Eine lange Kurzgeschichte von Dominanz und Unterwerfung für Erwachsene, die von hartem Sex im Büro träumen.

Die Beziehung zwischen Chef und Sekretärin hat sich in dem Morgenritual manifestiert. Unterwerfung und Entblößung für sie, orale Befriedigung für ihn. Am Wochenende überlässt sie ihren Körper seinen Gelüsten.

Der Personalchef beobachtet die beiden und bedroht das scheinbare Idyll. Auch er fordert Zugriff auf Leahs Körper. Er benutzt sie für seine Zwecke, aber zeigt auch Gefühl und Einfühlungsvermögen. Der Chef beantwortet die Drohung mit eskalierenden Strafen, lässt seinem Sadismus die Zügel schießen.

Der Kontakt mit einem anderen Verständnis von Dominanz stellt ihr Verhältnis mit dem Chef in Frage. Darf er nur nehmen, ohne zu geben? Kann sie weiterhin Spielball seiner Begierden sein, ohne je ihre eigenen zu beachten?

Darf eine devote Frau Entscheidungen treffen?

 

Der 2. Teil von Morgenritual, von dem ich hier eine Leseprobe einstellte, ist fertig und online erhältlich bei Amazon unter diesem Link.

Auf Kommentare oder besser noch Rezensionen freue ich mich.

Übrigens gibt es die Kindle-Lese-App auch für iphone oder ipad …

 

Über margauxnavara

Autorin von BDSM-Romanen und Kurzgeschichten.
Dieser Beitrag wurde unter BDSM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s