Morgenritual

Meine Kurzgeschichte "Morgenritual" habe ich schon vor einiger Zeit veröffentlicht. Einige Leser baten immer wieder um eine Fortsetzung. Nun, sie ist in Arbeit. Für Neugierige habe ich mich entschlossen, hier den Anfang einzustellen. Die heile Welt von Chef und Sekretärin kann nicht ewig so weitergehen. Es kommt, wie es kommen muss. Was der Personalchef allerdings … Morgenritual weiterlesen

Mein – Teil 3

Vorbereitung ist alles. Meine Sekretärin genießt diese Phase genauso wie ich. Ich kann es sehen, fühlen und schmecken. Hier finden sich Teil 1 und Teil 2. Sie hockt unbequem auf der Kante, die Füße gefesselt von diesem weißen, unsäglichen Ding. Sie sollen so bleiben, habe ich beschlossen. „Du wirst den Slip nicht verlieren. Er bleibt … Mein – Teil 3 weiterlesen

Mein

Ich bin eine Frau. Und doch reizt es  mich, aus der Sicht eines Mannes zu schreiben. Vielleicht aus dem Wunsch heraus, diese Sichtweise zu begreifen, zu erfahren, vielleicht nur in Verfolgung eines Ideals, Wunsch-Mannes, Traummannes. Hier also Teil 1 einer Geschichte, die in loser Folge fortgesetzt wird, aus der Sicht des anderen Geschlechts; der Dominanz; … Mein weiterlesen